Dortmunder Kulturblog

Alles rund um die Kultur in Dortmund - von Andreas Schröter

Groove Symphony der Dortmunder Philharmoniker

Groove Symphony

So sah’s bei der Groove Symphony 2017 aus. Foto: Anneliese Schürer

Die nun schon fünfte Groove Symphony der Dortmunder Philharmoniker findet am 26.02.2018 im Konzerthaus Dortmund statt: mit dem Berliner Elektro-Künstler Toni Haupt. Dabei steht als zentrales klassisches Werk natürlich auch eine Fünfte im Mittelpunkt, die von Ludwig van Beethoven.

Weiterlesen

KJT: Im Herzen Peter Pan vor der Premiere

Peter Pan

Szene aus Im Herzen Peter Pan. Foto: Hupfeld

Im Herzen Peter Pan heißt ein Integratives Projekt mit Jugendlichen, das am Sonntag (4.3.) um 18 Uhr Uraufführung im Kinder- und Jugendtheater an der Sckellstraße hat.

Weiterlesen

Oper: Nabucco vor der Premiere

Nabucco

Jens-Daniel Herzog inszeniert Nabucco

Es ist Jens-Daniel Herzogs letzte Premiere als Intendant der Oper Dortmund: Giuseppe Verdis Nabucco kommt am Samstag, 10. März 2018, um 19.30 Uhr auf die Bühne. Unter der musikalischen Leitung des stellvertretenden Generalmusikdirektor Motonori Kobayashi werden Sangmin Lee als Nabucco, Gabrielle Mouhlen als Abigaille, Almerija Delic als Fenena sowie Thomas Paul als Ismaele und Karl-Heinz Lehner als Zaccaria zu sehen sein.

Israel gegen Babylon, der Gott Jahwe gegen den Götzen Baal, der babylonische König Nabucco gegen den jüdischen Hohepriester. Und inmitten dieser entfesselten Feindschaften ein Dreieck von Liebenden. Fenena und Abigaille, die Töchter Nabuccos, lieben den Israeliten Ismaele.

Weiterlesen

Zeche Zollern zeigt Ausstellung „RevierGestalten“

Zeche Zollern

Hinsetzen, zuschauen und zuhören: Mit Bild, Ton und Erinnerungsstücken erzählt die Ausstellung auf Zeche Zollern die Geschichte von acht Familien. Bild: LWL/Hudemann

Das Ruhrgebiet ist eine Region des Wandels. Wo einst Bergleute Kohle abgebaut haben, sind heute Kulturstätten und Museen. Ein Beispiel ist das LWL-Industriemuseum auf Zeche Zollern. Dort widmet sich vom 24. Februar bis 28. Oktober eine Ausstellung mit dem Titel „RevierGestalten – Von Orten und Menschen“ den Veränderungen der einstigen Bergbau-Region.

Weiterlesen

Dortmunder Philharmoniker begeistern mit Rachmaninow

Toteninsel

Gemälde Die Toteninsel von Arnold Böcklin in seiner Urversion.

Die Dortmunder Philharmoniker setzen ihren Rachmaninow-Flirt fort. Und nachdem in den vergangenen Spielzeiten CDs von Konzerten mit Werken des russischen Komponisten (1873-1943) eingespielt worden waren, standen auch beim 5. Philharmonischen Konzert wieder die Mikrofone auf der Konzerthaus-Bühne: Eine weitere CD entsteht.

Weiterlesen

Drittes Medienfestival Feedback im Dortmunder U

Feedback

Das dritte junge Medienfestival Feedback im Dortmunder U findet vom 5. bis 8. Juli 2018 statt. Bild: Quinten de Graaf on Unsplash

Tausende Bilddateien allzeit zur Hand, den neusten Clip immer in der Tasche: Filmen und fotografieren kann jede und jeder – aber wie geht es richtig? Beim dritten jungen Medienfestival im Dortmunder U gibt es vom 5. bis 8. Juli Feedback und jede Menge kostenlose Workshops und Angebote rund um Film, Foto, Grafik und Gaming.

Weiterlesen

Vigato-Quartett im Orchesterzentrum

Vigato-Quartett

Das Vigato-Quartett tritt im Orchesterzentrum auf.

Im letzten Kammerkonzert des Wintersemesters stehen am Donnerstag, 22. Februar 2018, um 19.30 Uhr im Orchesterzentrum|NRW drei Streichquartette auf dem Programm.

Weiterlesen

Fritz Eckenga trifft Dietmar Wischmeyer

Wischmeyer

Dietmar Wischmeyer

Auch das Jahr 2018 bringt regelmäßig neue „Mitteilungen für interessierte Dorfbewohner“: Die beliebte satirische Reihe von und mit Fritz Eckenga geht am Sonntag, 25. Februar, 12 Uhr im Kino im Dortmunder U weiter.

Weiterlesen

Tanzperformance in der LWL-Klinik

LWL-Klinik

Die ehemalige Primaballerina Monica Fotescu-Uta arbeitet mit der LWL-Klinik zusammen.

Zu einer interkulturellen Tanzperformance lädt Monica Fotescu-Uta, ehemalige Primaballerina am Dortmunder Ballett für den 27. Februar, 19 Uhr, in die LWL-Klinik, Marsbruchstraße 179, ein.

Weiterlesen

Carsten Bülow liest E. A. Poe im Kreuzviertel

Carsten Bülow

Carsten Bülow

Carsten Bülow präsentiert klassische Horrorliteratur vom amerikanischen Großmeister dieses Genres: Edgar Allan Poe.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial