Dortmunder Kulturblog

Alles rund um die Kultur in Dortmund - von Andreas Schröter

Seite 3 von 253

Moby Dick und die Schneekönigin im Theater im Depot

Moby Dick

Szene aus Moby Dick. Foto: M. Bross

Mit Moby Dick und der Schneekönigin geht’s weiter im Theater im Depot:

Weiterlesen

Winterleuchten endet mit Feuerwerk

Winterleuchten

Das Feuerwerk am Abschluss ist jedes Mal das Highlight beim Winterleuchten. Bild: World of Lights

Am Samstag, 13. Januar 2018, erleuchten bunte Farben nicht nur die Bäume im Westfalenpark, sondern auch den Himmel über ihm: Ein großes Höhenfeuerwerk sorgt für den krönenden Abschluss für das Winterleuchten.

Weiterlesen

2017 war ein Rekordjahr für die DASA

DASA

2017 war ein Rekordjahr für die DASA in Dortmund-Dorstfeld. Bild: Rupert Warren

Exakt 209.203 Gäste kamen – so viele wie noch nie. 2016 erreichte die DASA erstmalig die „magische“ Zahl von über 200.000 Besuchern. 2017 wurde das zweite Jahr in Folge die 200.000er Marke geknackt.

Weiterlesen

Der Theatermacher hat am 3. März Premiere

Theatermacher

Szene aus Der Theatermacher mit Andreas Beck. Foto: Hupfeld

Nach der Verschiebung der Premiere von Der Theatermacher von Themas Bernhard gibt es nun einen neuen Termin: Die Inszenierung von Schauspielintendant Kay Voges kommt am Samstag, 3. März, um 19.30 Uhr auf die Bühne des Schauspielhauses.

Für alle ausgefallenen Vorstellungen gibt es ebenfalls neue Termine, über die alle Abonnenten schriftlich informiert werden. Karten für die Premiere (12,- bis 33,- Euro) und die weiteren Vorstellungen (9,- bis 23,- Euro) von „Der Theatermacher“ gibt es ab sofort an der Vorverkaufskasse im Opernhaus (Platz der Alten Synagoge), unter www.theaterdo.de und 0231/50-27222.

Weiterlesen

Matinee zur Operette Frau Luna

Matinee

Regisseur Erik Petersen erläutert in der Matinee Details zu Frau Luna

Am Sonntag, 7. Januar 2018, 11.15 Uhr, führen Kapellmeister Philipp Armbruster, Regisseur Erik Petersen und Ausstatterin Tatjana Ivschina (LA CENERENTOLA, HÄNSEL UND GRETEL) in die Operette FRAU LUNA von Paul Lincke ein. Die Solisten Julia Amos, Ileana Mateescu Emily Newton, Johanna Schoppa, Bonko Karadjov und Dirk Weiler werden musikalische Kostproben vorstellen. Die Moderation übernimmt Wiebke Hetmanek, Dramaturgin an der Oper Dortmund.

Weiterlesen

Jörg Buttgereit ist zurück am Schauspiel Dortmund

Buttgereit

Grafik zur neuen Gesprächsreihe von Jörg Buttgereit. Grafik: FuFu Frauenwahl

Nach fünf Erfolgs-Inszenierungen (u.a. „Besessen“ und „Der Elefantenmensch“) am Schauspiel Dortmund kommt Filmemacher Jörg Buttgereit mit einem neuen Format zurück. Der Papst des deutschen Horrorfilms widmet sich in seiner neuen Gesprächsreihe „Nackt und zerfleischt“ den genialen Abgründen in Film, Comic und Hörspiel.

Weiterlesen

Musik von Frank Zabel vor der Uraufführung

Frank Zabel

Frank Zabel

Im 4. Philharmonischen Konzert der Dortmunder Philharmoniker am 23. und 24. Januar im Konzerthaus rütteln „schicksals_mächte“ an den Grundfesten des Daseins – in c-Moll! Da ist die Tonart von Beethovens 5. Sinfonie und Mozarts Klavierkonzert KV 491. Dazu gibt es die Uraufführung eines Kompositionsauftrags, den das Dortmunder Orchester eigens vergeben hat – an Frank Zabel.

Weiterlesen

Kraftklub und Ante Perry machen bei Juicy Beats mit

Kraftklub

Das Juicy Beats Festival lockt jedes Jahr aufs neue tausende Besucher in den den Westfalenpark. Mit dabei in diesem Jahr: Kraftklub. Bild: Dortmund-Agentur / Selina Ilter

Neue Acts für das Juicy Beats Festival am 27. und 28. Juli 2018 im Westfalenpark stehen fest: Mit dabei sind zum Beispiel Kraftklub, der Dortmunder DJ Ante Perry, Grossstadtgeflüster und Yung Hurn. Mitorganisator von Dortmunds größtem Musik-Festival ist das Jugendamt der Stadt Dortmund.

Weiterlesen

Schauspiel: Nach Manila kommt wieder

Nach Manila

Szene aus Nach Manila mit Mario Simon (Livekamera), Merle Wasmuth, Björn Gabriel und Raafat Daboul. Foto: Hupfeld

Nach dem Wiedereinzug ins Schauspielhaus am Hiltropwall kommt nun eine weitere Produktion aus dem Megastore wieder auf die Bühne: Nach Manila ist ab Samstag, 6. Januar (20 Uhr im Studio) wieder zu sehen.

Weiterlesen

Ingrid Lacher zeigt Arbeiten im Kunstbonbon

Ingrid Lacher

Ingrid Lacher zeigt unter anderem eine Diestel im Glas.

„Klatschnass und Knochentrocken“ heißt eine Ausstellung mit  Impressionen aus der Natur von Ingrid Lacher, die am Samstag (6.1.), 15 Uhr, im Kunstbonbon an der Chemnitzer Straße 11 eröffnet.

Weiterlesen

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial