Dortmunder Kulturblog

Alles rund um die Kultur in Dortmund - von Andreas Schröter

Schlagwort: Kultur (Seite 2 von 12)

PH-Session am Borsigplatz

Borsigplatz

Gerd Neumann tritt auf der Kleinen Bühne 103 am Borsigplatz auf.

„PH-Session“ ist der Name eines Konzertes mit Gerd Neumann auf der Kleinen Bühne 103 an der Oesterholzstraße 103 am Borsigplatz – am Freitag, 19. Januar, um 19 Uhr.

Weiterlesen

Kinderchor Lollipop sucht Verstärkung

Lollipop

Singen im Kinderchor Lollipop macht Spaß

Singen macht Spaß, besonders im Chor – zum Beispiel im Kinderchor Lollipop, einem kostenlosen Angebot der Musikschule Dortmund. Kinder ab 6 Jahren treffen sich dienstags in der Musikschule. Schnuppern ist erlaubt und ein Einstieg jederzeit möglich.

Weiterlesen

Ausstellung zeigt Kunstankauf 2017

Kunstankauf

So sieht’s im Torhaus Rombergpark aus. Die Stadt präsentiert dort nun den Kunstankauf 2017.

Unter dem Titel „einblicke“ präsentiert das Kulturbüro vom 14. Januar bis 4. Februar in der städtischen Galerie Torhaus Rombergpark den Kunstankauf aus dem Jahr 2017.

Weiterlesen

Spaziergang durchs Kreuzviertel

Kreuzviertel

Im Kreuzviertel zu sehen: Bernd Moenikes‘ „Friendly Faces“. Bild: Katrin Pinetzki/Stadt Dortmund

Das Kreuzviertel ist ein beliebtes Wohn- und Ausgehviertel, in dem es eine Menge zu entdecken gibt: zeitgenössische Kunst und historische Architektur, moderne Sakralarchitektur ebenso wie Jugendstil. Dr. Rosemarie E. Pahlke von der Stabsstelle „Kunst im öffentlichen Raum“ führt am Sonntag, 14. Januar, durch das Viertel. Los geht die 90-minütige Führung um 14 Uhr auf dem Vinckeplatz an der neu aufgestellten Holzskulptur „Friendly Faces“ des Dortmunder Bildhauers Bernd Moenikes. Der Kunstspaziergang endet mit einem Besuch in der Gastronomie „Schönes Leben“ an der Liebigstraße/Ecke Neuer Graben.

Weiterlesen

KJT: fit for future vor der Premiere

future

Bianka Lammert in fit for future

fit for future, ein Klassenzimmerstück von Knut Winkmann für Schüler ab 14 Jahren (Klasse 9) hat am Freitag, 12. Januar, 19 Uhr, Premiere im Kinder- und Jugendtheater.

Weiterlesen

Literatur in Dortmund

Literatur

Der Flyer Literatur in Dortmund ist erschienen.

Der neue Veranstaltungskalender Literatur in Dortmund für das erste Halbjahr 2018 ist erschienen. Allen Literatur-Interessierten bietet das Faltblatt einen Einblick in die Dortmunder Literaturszene mit vielen Terminen und spannenden Tipps. Jule Vollmer, Gabriella Wollenhaupt, Marianne Brentzel, Martin Ulmer und viele andere Autoren gestalten das abwechslungsreiche Lesungsprogramm in der Stadt- und Landesbibliothek, die auch wieder Austragungsort des Bücherstreits am 12. April ist.

Weiterlesen

Die Mausefalle im Theater im Depot

Mausefalle

Plakat zur Mausefalle. Grafik: M. Thiele

Agatha Christies Mausefalle läuft am Donnerstag (18.1.), 19 Uhr, im Theater im Depot an der Immermannstraße.

In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei nimmt die Fahndung auf. Am selben Tag eröffnet ein Ehepaar außerhalb von London eine kleine Pension. Zur Eröffnung kommen geladene wie ungeladene Gäste. Und die Spur des Londoner Frauenmörders führt direkt hierher. Wie es sich gehört, schneidet ein Schneesturm die Pension von der Außenwelt ab. Das Gästehaus ist nun eine perfekte „Mausefalle“, in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder?

Weiterlesen

Jugend musiziert kommt

Jugend musiziert

Der Wettbewerb Jugend musiziert motiviert Jahr für Jahr Tausende von jungen Musikern zu besonderen Leistungen.

Die Vorbereitungen für den 55. musikalischen Wettbewerb Jugend musiziert am 20. und 21. Januar in Dortmund laufen auf Hochtouren. Bevor die Teilnehmer in der Musikschule zum Wettbewerb antreten, spielen sie drei Konzerte für die Öffentlichkeit.

Weiterlesen

Bianka Lammert startet den Februar im Fletch Bizzel

Februar

Bianka Lammert startet den Februar im Theater Fletch Bizzel mit „Seine Braut war das Meer und sie umschlang ihn“.

Hier kommt das Programm des Theaters Fletch Bizzel im Februar 2018:

Weiterlesen

Martin Baltscheit kommt zu den SchulKinoWochen

Baltscheit

Szene aus „Nur ein Tag“ von Martin Baltscheit

Zum elften Mal bieten die landesweiten SchulKinoWochen ein umfangreiches Filmprogramm mit Bezügen zu verschiedensten Unterrichtsthemen sowie kostenlose pädagogische Begleitmaterialien. In Dortmund zeigen das CineStar, das Kino im U, die Schauburg und das sweetSixteen-Kino ab dem 25. Januar insgesamt 24 Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilme, die die Medienkompetenz von Schülern aller Schulformen und Altersstufen stärken. Ein besonderes Highlight für Kinder und Jugendliche sind die Begegnungen mit Filmschaffenden. Auch Regisseur Martin Baltscheit kommt.

Weiterlesen

Ältere Beiträge Neuere Beiträge
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial